A A A

 

Das Motto ist bei der italienischen Uhrenmarke Smarty,  Die Gestaltung der Zifferblätter ist vom Kultobjekt der 1980er, der Schallplatte inspiriert, das aktuell ein fulminantes Revival erlebt! Smarty Watches greift diesen Retrotrend auf und widmet sich bei seinen Uhren den Schallplatten und vereint somit Zeit mit Musik – zwei untrennbare Elemente. Die Zeit wird von Platten abgelesen wodurch ein ganz besonderer Effekt entsteht, eine intime und einzigartige Kombination von Musik und Zeit. Denn das Display befindet sich auf der linken Seite des Zifferblatts und zeigt übersichtlich – ohne Zeiger – Stunden und Minuten an